Aargovia Taxi GmbH 

„JEDERZEIT – ÜBERALL – EFFEKTIV“

        COVID-19 Massnahmen

 

  • Unsere Fahrzeuge werden regelmässig desinfiziert. 
  • Unsere Chauffeure tragen während der Fahrt Masken.
  • Jedes Fahrzeug ist mit einer Trennwand ausgestattet.
  • Desinfektionsmittel im Fahrzeug. 
  • Die Fahrzeuge werden regelmässig gelüftet. 
  • Fahrgäste sind ebenfalls aufgefordert Masken zu tragen. Masken können beim Chauffeur für Fr. 5.00 gekauft werden. 
  • Fahrgäste müssen hinten einsteigen. Der Beifahrersitz bleibt bei uns bis auf weiteres frei. 

       

  COVID-19 Transporte

 Wir transportieren Sie auch gerne wenn bei Ihnen der Verdacht auf COVID-19 besteht oder Sie positiv getestet sind. 

 

  • Chauffeure tragen FFP2-Schutzmasken, Einweg-Schutzmäntel und Handschuhe, welche nach der Fahrt umgehend entsorgt werden.
  • Das Fahrzeug wird während und nach der Fahrt gut gelüftet. 
  • Der Chauffeur sowie der Fahrgast halten wenn möglich immer den Abstand von 1,50 m ein. 
  • Nach der Fahrt wird das Fahrzeug mit Flächendesinfektionsmittel eingesprüht, welches wirkungsvoll gegen Viren, Bakterien und Pilze ist. 
  • Für die entstandenen Aufwände und das Material wird Ihnen am Ende eines COVID-19 Transports ein Zuschlag von Fr. 50.00 verrechnet.  
Info